Prof.'in Kathrin Barbara Volk

 

Lehrtätigkeit

  • 1995-2000    wissenschaftliche Mitarbeiterin bei Prof. Günter Nagel am Institut für Grünplanung und Gartenarchitektur, Fachbereich Landschaftsarchitektur und Umweltentwicklung
  • 2002         Professorin am Fachbereich Landschaftsarchitektur und Umweltplanung der Hochschule Ostwestfalen-Lippe, Lehrgebiet Entwerfen in der Landschaftsarchitektur
  • 2009         Lehre im Masterstudiengang Städtebau NRW der Universität Siegen und der Fachhochschulen Bochum, Dortmund, Köln
  • seit 2010         Professorin an der Detmolder Schule für Architektur und Innenarchitektur,Hochschule Ostwestfalen-Lippe, Lehrgebiet Landschaftsarchitektur und Entwerfen
  • Lehrauftrag
  • Selbständige Lehre in Form von Seminaren, Entwurfs- und Diplombetreuung


Berufstätigkeit / Praxis

  •         Projektbezogene Zusammenarbeit mit Landschaftsarchitekten, Architekten und Künstlern.
  •         Ausgewählte Projekte und Wettbewerbe:
  • 1997         Künstlerisches Leitbild "Der Grüne Ring Hannover" in Zusammenarbeit mit Prof. Gunter Heike und Prof. Norbert Rob Schittek
  • 1998         Künstlerisches Leitbild „Lichtkunst“  für den Allergologischen Kommunikationspark Bad Lippspringe, in Zusammenarbeit mit Dr. Thomas Kellein und Prof. Norbert Rob Schittek
  • 1999         BUGA Potsdam 2001, Bornstedter Feld, "Lesezeichen – Literarisierung des Ortes", in Zusammenarbeit mit Günter de Bruyn, Prof. Dr. Hubertus Fischer, Prof. Norbert Rob Schittek
  • 2000         IBA Fürst-Pückler-Land in Zusammenarbeit mit nsp and BKS & Partner
  • 2001         „Denkzeichen Wermelskirchen“ eine Kommunikationsstrategie für den öffentlichen Raum in Zusammenarbeit mit Prof. Norbert Rob Schittek
  • 2001         Internationaler Wettbewerb "Platz_Kunst_Platz" Paderborn in Zusammenarbeit mit Kellner/Schleich/Wunderling, Hannover
  • 2004         Spielbudenplatz Hamburg, in Zusammenarbeit mit Walter Gebhardt Architekt, Hamburg
  • 2005         Internationaler Kunstwettbewerb "Principality of Liechtenstein: Art for the Parliament Building" in Zusammenarbeit mit Prof. Norbert Rob Schittek
  • 2008         „Erlebnispark Römerstraße“  in Zusammenarbeit mit Dr.-Ing Barbara Boczek
  • 2009         Kunstwettbewerb für „Friedens und Einheitsdenkmal Berlin“  in Zusammenarbeit mit Prof. Norbert Rob Schittek
  • 2009         "Neuer Campus Lichtwiese" TU Darmstadt in Zusammenarbeit mit Topos und POOL LEBER ARCH
  • 2014         „In Anlehnung an Landschaft“, Konzeptionelle Entwicklung eines räumlichen Orientierungs- und Informationssystems für das Projekt „DünenLeben. Laufen-lehren-lernen“ in Zusammenarbeit mit Chora Blau Landschaftsarchitektur
  • 2015         Wettbewerb „Erweiterung Planten un Blomen sowie Umgestaltung Dag-Hammarskjöld-Platz“ in Zusammenarbeit mit Chora Blau Landschaftsarchitektur


Publikationen ( Auswahl)

  • Veröffentlichungen u.a. in Topos, Garten und Landschaft, ark, cgl-studies der Leibniz-Universität Hannover, Beiträge zur räumlichen Planung - Schriftenreihe der Leibniz-Universität Hannover, AIT - Architektur, Innenarchitektur, Technischer Ausbau, Blätterrauschen


Gremien, Ausschüsse, Sonstiges

  • 2012         Blauwestad „New Blue“ | Papenburg „Fehnsiedlung 2.0“ Nachhaltiges Bauen in der Ems-Dollart-Region, Internationaler Studentenwettbewerb im Rahmen des NEND Projektes
  • seit 2013        stellvertretende Vorsitzende der Kommission zur Qualitätsverbesserung der Lehre2013    
  • Mitglied des „Urban Lab“,  Detmolder Schule für Architektur und Innenarchitektur    
  •  Preisrichterin in zahlreichen Wettbewerben