Prof. Dipl.-Ing. Marian Dutczak

 

Studium / Akademische Ausbildung

  • 1980 – 1988     Architekturstudium an der TU Carolo – Wilhelmina zu Braunschweig
  • Diplom bei Prof. Meinhard von Gerkan


Lehrtätigkeit

  • 1998 - 2000     Dozent an der Hochschule in Würzburg
  • seit 2001          Professor für Städtebau an der Hochschule in Köln, Lehrgebiet: Städtebauliches Entwerfen und Stadtbaulehre
  • praxisbezogene Lehre in enger Zusammenarbeit mit Städten und der freien Wirtschaft


Berufstätigkeit / Praxis

  • seit 1988 als Architekt und Stadtplaner tätig
  • seit 1991 Mitglied der AKNW
  • städtebauliche und hochbauliche Projekte bundesweit und international
  • Teilnahme an über 140 Architektenwettbewerben, auch im internationalen Rahmen, mit über 70 prämierten Entwürfen, darunter viele erste Preise
  • Preisrichter und Gutachter
  • Zahlreiche Vorträge und Teilnahmen an internationalen Workshops u.a. Peking, Warschau, Abu Dhabi, Kaliningrad, Shanghai

 

Forschung

  • Stadtforschung – Untersuchungen im Bestand und Neubaubereich sowie Erarbeitung von Lösungsvorschlägen für zukunftsorientierte Stadtentwicklungen
  • Erstellung diverser Masterpläne, auch für hochkomplexe Großprojekte, auf nationaler und internationaler Ebene.


Publikationen

Zahlreiche Publikationen eigener Planungen und Bauten in Fachzeitschriften und Büchern auf nationaler und internationaler Ebene


Gremien, Ausschüsse, Sonstiges

  • Mitglied im Fakultätsrat
  • Mitglied der Studienreformkommission
  • Mitglied der Mittelverwendungskommission
  • Mitglied in zahlreichen Berufungskommissionen
  • 1997-2002 im BDA Vorstand Dortmund
  • seit 2002 Mitglied des BDA-Arbeitskreises AKG
  • 2004 Mitglied der „China-Group“ des BDA-Arbeitskreises AKG
  • seit 2005 Gutachter in der DAAD-Auswahlkommission