Prof. Dipl.-Ing. Jürgen von Brandt

 

Studium / Akademische Ausbildung

  • 1975-1979     Architekturstudium an der RWTH Aachen, Diplom bei Prof. Böhm


Lehrtätigkeit

  • 1986-1991     Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Städtebau und Landesplanung an der RWTH Aachen 
  • 1988-1996     Dozent für Städtebau an der Akademie für Baukunst im Maastricht. NL.
  • 1994-1996     Lehrauftrag an der FH Aachen
  • seit 1996        Prof. für Städtebau der an TH Köln: Städtebauliches Entwerfen – Planungsrecht


Berufstätigkeit / Praxis

  • 1981-1986     Freier Mitarbeiter im Büro Prof. O. M. Ungers in Köln
  • 1988              Gründung des Büros - von Brandt Stadtplaner + Architekten
  • 1989-2000     projektbezogene Arbeitsgemeinschaft mit Büro Prof. O. M. Ungers
  • 1989-2014     Supervisor für Städtebau und Architektur für die Stadt Maastricht (NL)


Publikationen (Auswahl)

Zahlreiche Veröffentlichungen in Fachzeitschriften, Fach- und Jahrbüchern


Gremien, Ausschüsse, Sonstiges

  • Leiter des Institutes für Städtebau an der TH Köln
  • Vorsitzender des Prüfungsausschuss an der Fakultät für Architektur
  • Koordinator für das Erasmusprogramm im Studienland Niederlande
  • Mitglied des Fakultätsrates
  • Beratertätigkeit für Kommunen
  • 1995-2000: Mitglied des Architektenbeirates der Stadt Aachen
  • 2015: Mitglied im Gestaltungsbeirat der Stadt Düren
  • Zahlreiche Planungs- und Hochbauprojekte  auch in den Niederlanden u. Deutschland
  • Mitglied der Architektenkammer
  • Vorbereitung von Gutachten und Wettbewerben
  • Jurybeteiligen bei Wettbewerben
  • Teilnahme an Wettbewerben
  • Nominierung für den Niederländischen Architekturpreis