Module

Modul 3 - Städtebauliches Entwerfen

 

Das Modul 3 (Städtebauliches Entwerfen) dient der Vermittlung theoretischer und planungs­praktischer Gestaltungsprinzipien der städtebaulichen Gebäudelehre, der Stadt- und Land­schaftsgestaltung mit dem Ziel einer Befähigung zu einer ganzheitlichen und interdisziplinären Vorgehensweise beim städtebaulichen Entwurf. Das Modulelement M 3.1 (Städtebauliche Ge­bäudelehre) stellt die Nahtstelle zwischen Architektur und Städtebau in den Mittelpunkt. Neu aufgenommen wurde das Modulelement M 3.4 (Öffentlicher Raum), welches einen besonderen Fokus auf die Gestaltungsfragen des öffentlichen Raumes legt. Der Themenbereich Freiraum- und Landschaftsplanung wurde anteilmäßig verstärkt.